Gefäße

Der KTP-Laser oder die sog. IPL-Blitzlampen eignen sich für die schmerzarme Entfernung von erweiterten Gefäßen am Gesicht oder am Körper (z.B. Teleangiektasien, Besenreiser). 

Über beide Typen Geräte verfügen wir in der Haut- und Laserpraxis am Viehmarktplatz. Eine Betäubungsspritze oder Pflaster sind nicht notwendig.

Mehr über Rosacea, die Erkrankung mit erweiterten Äderchen im Gesicht, finden Sie hier.