Sicher haben Sie spezielle Fragen, die Sie beantwortet wissen möchten. Vereinbaren Sie einen Beratungstermin unter der Rufnummer +49 (0) 651- 42 525

Wichtig:
Leider erscheinen manche Menschen nicht, weil sie z.B. die Beschwerden nicht mehr haben, es sich anders überlegt haben oder woanders kurzfristiger einen Termin erhielten. Mit diesem Verhalten rauben sie anderen Menschen die Chance, sich medizinisch behandeln zu lassen. Wir appellieren daher an Ihr soziales Gewissen und bitten bei nicht Inanspruchnahme des Termines diesen so frühzeitig wie mgl. abzusagen.

 

Wenn Sie einen Termin nicht einhalten können, bitten wir Sie, mindestens 24 Stunden oder im Falle eines Wochendes oder Feiertages ein Praxisarbeitstag vorher telefonisch (0651- 42525), über den Anrufbeantworter, per Fax, Email oder schriftlich abzusagen (sofern nicht anders vereinbart, s.a. unten*). 

Wiederholungsrezepte können zugesandt oder in der Praxis direkt abgeholt werden.

Kleine Tipps für Ihren Besuch in unserer Praxis:
Wenn Sie eine Hautveränderungen im Gesicht zu uns führt, erscheinen Sie bitte ohne Make-up oder entfernen Sie dieses vor der Anmeldung in unserer Praxis, nur so können Praxismitarbeiter Ihr Anliegen einordnen und Herr Dr. Steinmann eine Diagnose stellen. Wenn eine Vorbehandlung bei einem anderen Arzt bereits statt gefunden hat, bringen Sie bitte eine Medikamentenliste sowie Vorbefunde und relevante Fotos mit in unserer Praxis. So können wir Ihnen eine für Sie zeitsparende, sowie optimale und zielgerichtete Behandlung garantieten.

Im Notfall
Zu Zeiten, an denen unsere Praxis geschlossen hat, ist die allgemeine ärztliche Notfalldienstzentrale für Sie da, die Sie unter der Telefonnummer 0651- 4 55 55 erreichen.

Verkehrsmittel
Die Praxis befindet sich über der Volksbank am Viehmarktplatz 7. Die Busstationen sind das Rathaus sowie die Karl-Marx-Straße, wo die Buslinien 3, 6, 7, 8, 11, 15, 16, 40, 81, 82, 83 halten. Vor der Praxistür befindet sich der Ausgang des Parkhauses Viehmarkt. Personen mit Rollstuhl oder Kinderwagen erreichen uns über den Aufzug (Achtung 3 Stufen im Treppenhaus).

*Ohne rechtzeitige Absage können wir keinem anderen Patienten den Termin vergeben und es entsteht der Praxis ein unnötiger Schaden. Bei verspäteter Absage stellen wir Ihnen gem. §§ 615, 296 BGB die vereinbarte Vergütung unter Anrechnung ersparter Aufwendungen in Rechnung, ohne zur Nachleistung verpflichtet zu sein. Daher appellieren wir an Ihre soziale Verantwortung gegenüber Mitmenschen, die dringend einen Termin benötigen in Zeiten des Ärztemangels.
Sollten Sie sich verspäten, bitten wir Sie uns telefonisch zu informieren, damit wir möglichst Sie noch berücksichtigen können.